Projektbeispiele

Analyse von Märkten und Meinungen

Market research

Analyse von Wirkungen und Reaktionen

Responsive research

Analyse von Trends und Prognosen

Projective research

Marktforschung
Volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft

In einer Studie für das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie hat die CONOSCOPE die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft im Jahr 2012 untersucht.

Im Mittelpunkt der Broschüre steht die Bedeutung der Vorleistungen der sächsischen Landwirtschaft für die regionalökonomische Entwicklung in Sachsen und darüber hinaus. Dabei werden sowohl die direkten Effekte als auch die indirekten und induzierten Effekte der Lieferbeziehungen der Vollerwerbslandwirte mit Ackerbau und Viehhaltung bewertet. Mit ihren Vorleistungen und getätigten Investitionen sorgt die Landwirtschaft für fast 2 Mrd. Euro Wertschöpfung in Sachsen. Pro Euro Wertschöpfung der sächsischen Landwirtschaft wird 1,60 Euro weitere Wertschöpfung in anderen sächsischen Wirtschaftszweigen erzielt. Jedem landwirtschaftlichen Arbeitsplatz sind weitere 0,8 Arbeitsplätze im Vorleistungsbereich zurechenbar.

Link zum Ergebnisbericht: https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/12481

Mitgliedschaften

energy saxonyESOMARBVMDGOFDGPuKReTECHDGPuK

Partner

Universität LeipzigZWFPIMKompetenzzentrum der Universität Leipzigild | Institut für Logistik- & DienstleistungsmanagementSILSEPTKONTUR 21